Bild und Befundabholung für Patienten

Nach der Fertigstellung Ihres Befundes können Sie als Patient Ihre radiologischen Bilder und Befunde einsehen, speichern und ausdrucken.

Des Weiteren können Sie selbst nach erfolgreicher Anmeldung Ihre Untersuchungen an registrierte Zuweiser freigeben, oder Sie können auch Ärzten in Ordination und Krankenhäusern mit Ihrem PIN-Code die Einsicht gewähren.

Ihrem Zuweiser wird der Befund elektronisch gesendet und die Untersuchung automatisch zugeordnet. Dieser kann anschließend mit einem Klick Ihre Bilder betrachten.

Wie kommen Sie zu Ihren Bildern und Befunden ?

  1. Besuchen Sie die Homepage des CT/ MR Instituts unter http://www.ct-mrt-neumayer.at oder scannen Sie über den QR-Code der sich auf dem Informationsblatt befindet den Sie vor der Untersuchung bekommen haben.
  2. Wechseln Sie in den Zugang für Patienten
  3. Loggen Sie sich mit Ihrer Sozialversicherungsnummer und Ihrem PIN-Code, der sich auf dem Informationblatt befindet beziehungsweise den Sie per SMS bekommen haben ein.

Falls Sie keine Sozialversicherungsnummer besitzen, verwenden Sie Ihren persönlichen Benutzernamen auf diesem Informationsblatt. Nach erfolgreicher Eingabe des Benutzernamen und des einmaligen PIN-Codes, müssen Sie ein neues Kennwort festlegen.

Sollte Ihr Arzt noch keinen Zugang für das Radsoft.iAccess des CT/ MR Instituts haben, dann bitten wir Sie dies uns mitzuteilen.